Provokative Weiterbildung

7. Januar 2012 von · Geben Sie einen Kommentar ab 

Humorvoll-Provokative Gesprächsführung

verkleinertes Foto Eveline

Eveline Gisela Amort

Der Spaß geht weiter – humorvoll-provokative Gespräche führen

Wir hatten beim letzten Workshop so viel Spaß, dass wir vor Lachen oft nicht weitersprechen konnten – die Reaktion am Abend war: wir wollen MEHR!

Teilnehmer Dieter Wagner schrieb „Wunderbare Erfahrung – ich danke für den herrlichen Workshop, hat mit sehr gut gefallen und getan. Ich bin beim Beobachten und Sensibilisieren der Provokationen. Das Thema Hochstatus im Speziellen interessiert mich sehr und ich möchte da gerne weitermachen. So möcht ich sehr gerne beim nächsten Workshop dabei sein…“

Hier ein Auszug: http://www.youtube.com/watch?v=_L2SmoNvyaU

Also üben wir beim nächsten Mal andere provokative Elemente ein, die letztes Mal noch nicht geübt wurden.

Wann ist das nächste Mal?

2-Tages-Seminar in Graz am Freitagnachmittag/Samstag, den 11.+12. Mai 2012

mit Eveline Gisela Amort

Da wir am Beginn das Bisherige kurz wiederholen, profitieren Newbies ebenso wie Wiederholende, die jetzt nur noch 99,- € zahlen,

die Neuen wie gewohnt 179,- €

Podcast darüber, wie Lachen die Gesundheit stärkt (Interview mit poddoktor):

Ö1-Sendung  (wer die Aufnahme hören möchte, bitte an mich wenden)  zum Thema Humor als Therapie – Der psychologische Effekt gezielter Provokation.

Humor ist eine Gabe des Herzens, nicht des Intellekts.“

Heinrich Pestalozzi

Humor hat charismatische Kraft

Wenn Gespräche nicht mehr weitergehen, hilft oft Humor. Aber wie? An diesem Tag erfahren Sie:

  • Wie Sie Ihre Humor-Kompetenz erweitern und ausbauen können
  • Wie Sie lernen, über sich selbst zu lachen
  • Werkzeuge und Techniken, die verblüffende Wirkung haben können

Zielgruppe

  • Menschen, die mehr Freude und Wohlwollen in ihre Gespräche einfließen lassen wollen
  • Psycho-sozial tätige Menschen, die dem Burn Out vorbeugen wollen
  • BeraterInnen, die ihre Klientenbeziehungen auf eine neue Ebene bringen möchten
  • Coaches und TrainerInnen, die herzlich-provokative Interventionen einüben möchten
  • MediatorInnen, die schnellere Reaktionen und mehr Wirkung bei Ihren KlientInnen erzeugen wollen

Im Lachen liegt mehr Wahrheit als in Tränen und Depression.”

Frank Farrelly

Wer geschickt provokativ arbeiten (oder spielen) will, braucht vier Zutaten:

H-I-H-I

  1. Hochstatus
  2. (In)kongruenz
  3. Herzlichkeit
  4. Inspiration

An diesem Tag trainieren Sie diese vier Zutaten, so dass Sie mit leichter Hand schnellere Erfolge bei Ihren KlientInnen erzielen.

Wenn Gott keinen Spaß versteht, will ich nicht im Himmel sein.”

…wird Martin Luther zugeschrieben.

Ort:

IKS, Institut für Körper und Seele, Petersgasse 87, 8010 Graz

Termin

11.+12. Mai 2012

Zeit:  Freitag 16-20 Uhr, Samstag  9-17 Uhr (12 UE)

Beitrag

179,- inkl. MwSt. (Wiederholende zahlen nur 99,- €)

Anmeldung: per E-Mail unter ega@communicARTis.at

Be Sociable, Share!

Es können keine Kommentare abgegeben werden